100. Konzertsaison

Startseite | Impressum | Haftungsausschluß | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Meet the Artist

Projekt im Museum für Konkrete Kunst

Wenn das Bild zu Klang wird
Familienkonzert im Museum für Konkrete Kunst mit Vardan Mamikonian

Da staunten die Kinderohren und -augen (und natürlich auch die der Erwachsenen!) am Sonntag beim Familienkonzert im Museum für Konkrete Kunst nicht schlecht: Wie gut, wie leicht zeitgenössische Kunst und Klaviermusik des 20. Jahrhunderts einander ergänzen können, hätte wohl vorher kaum jemand erwartet. Der Konzertverein Ingolstadt hatte anlässlich der Finissage der Familienausstellung „eckig, rund und bunt“ zu einem Klaviernachmittag mit dem französisch-armenischen Pianisten Vardan Mamikonian geladen. Das bewährte Kinder- und Jugendprojekt „Meet the Artist“ wurde so erstmals aus den Schulen in ein Museum geholt.
Durch die Musikstücke und Exponate führte kindgerecht-kompetent die Ausstellungskuratorin Miriam Fuggenthaler im einfühlsamen Dialog mit den Kindern und dem Klaviervirtuosen. „Farbenspiel – Tastenspiel“ lautete der Titel, für dessen Programmauswahl sich Mamikonian von der Bilderserie „Das Menü“ des Grafikers und Illustrators Christoph Niemann hatte inspirieren lassen. In diesen Arbeiten, die einen kulinarischen italienischen Abend symbolisieren, befindet sich der Künstler an der Schnittstelle zwischen abstrakter und Konkreter Kunst.

Der DONAUKURIER berichtete von der Veranstaltung Lesen Sie weiter