100. Konzertsaison

Startseite | Impressum | Haftungsausschluß | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Meet the Artist

Projekt mit dem Mandelring Quartett

In der Meisterklasse
Der Bratschist Roland Glassl besuchte
mit einem Starquartett seine alte Schule

Das renommierte Mandelring-Quartett trat gestern Abend im Festaal auf. Am Vormittag spielten die Musiker im Reuchlin-Gymnasium und unterhielten sich mit Schülern.
Einer kam besonders gern zu Besuch: Roland Glassl, Bratschist des Ensembles, hat am Reuchlin 1991 Abitur gemacht. In den montäglichen Proben des Reuchlin-Schulorchesters hat sich Roland Glassl eher gelangweilt, denn der Bratschist und Sohn eines Geigenbauers aus dem Westviertel war seinen Musikerkollegen immer ein paar Klassen voraus. Bei den Schulkonzerten legte er bejubelte Solos hin. Dass aus Glassl mal ein MEISTER seines Fachs wird, hat keinen überrascht. Als sich ihm vor dem gestrigen Konzert seines Mandelring-Quartetts die Gelegenheit bot, in der Reihe „Meet the Artist“ des Konzertvereins seine alte Schule zu besuchen, kam Glassl gerne. Die Reuchlin-Schüler hörten dem Ehemaligen und den Musikern an seiner Seite mit Freude zu.

Der DONAUKURIER berichtete von der Veranstaltung Lesen Sie weiter