100. Konzertsaison

Startseite | Impressum | Haftungsausschluß | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Meet the Artist

Projekt mit Vardan Mamikonian 2014

Ein Chamäleon auf Schulbesuch in Oberhaunstadt

Der französisch-armenische Pianist Vardan Mamikonian besuchte am 7. Juli 2014 die Grundschule Oberhaunstadt, wo er den sechs- bis zehnjährigen Schülern sein Gesprächskonzert „Das Klavier - ein Chamäleon“ präsentierte. Auf kurzweilige Art zeigte er den Kindern, wie vielseitig dieses Instrument sein kann: Bei Claude Debussys „Jardins sous la pluie“ ließ er sie ein Gewitter mit Regen, Blitz und einem Regenbogen erleben, bei Liszts „La campanella“ klingelten zarte Glöckchen, bei Bach verwandelte sich das Klavier in eine Orgel und in einer von Vardan Mamikonian selbst verfassten Transkription von Chatschaturjans „Säbeltanz“ erklang ein ganzes Orchester. Dabei wurden die Schüler immer wieder direkt mit eingebunden und angeregt, ihre Eindrücke und Interpretationen zu beschreiben. Diese beteiligten sich voller Eifer und rasch gelang es dem Pianisten, der sich immer wieder unter die Kinder mischte, einen lebhaften Dialog aufzubauen. Bereitwillig ging er auf ihre Fragen ein, berichtete über seine vielen Reisen, erzählte von seinem ersten Auftritt mit sieben Jahren und erklärte die Funktionsweise des Klaviers, das ein Mädchen dann auch gleich ausprobieren durfte. Viel zu schnell war die Schulstunde zu Ende und nur ungern ließen die Schüler, nachdem sie eine Zugabe erklatscht hatten, den Pianisten wieder gehen.