100. Konzertsaison

Startseite | Impressum | Haftungsausschluß | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Meet the Artist

Projekt mit Vardan Mamikonian




Ein „Klavierunterricht" der etwas anderen Art

Foto: Wallner

Foto:Wallner

Eine beeindruckende, wohl einmalige „Unterrichtsstunde" erlebten die Grundschüler der Grund-und Mittelschule Großmeh¬ring. Der bekannte Pianist Vardan Mamikonian war im Rahmen des vom Ingolstädter Konzertverein ins Leben gerufenen Projekts „Meet the Artist -Schüler treffen Künstler" zu Gast in der Schule.
Unter dem Motto „Das Klavier - ein Chamäleon" zeigte der berühmte armenisch-französische Pianist in einem Gesprächskonzert, wie vielseitig dieses Instrument sein kann. So brachte er es in Mendelssohns „Frühlingslied" zum Singen, in Debussys „Gärten im Regen" ließ er die jungen Hörer alle Facetten eines Regens bis hin zum Regenbogen erfahren und in Bachs italienischem Klavierkonzert demonstrierte er, wie sämtliche Orchesterstimmen vom Klavier allein übernommen werden können.

Auch beim Säbeltanz ließ der Künstler ein ganzes Orchester erklingen. Dabei verstand er es, die Schüler mit einzubinden und immer wieder anzuregen, ihre Interpretationen und Eindrücke zu schildern.
Die begeisterten Schüler erklatschten sich schließlich drei Zugaben.
„Es war eine wunderbare Erfahrung für mich, da ich noch nie vor so jungen Zuhörern gespielt habe", erklärte Mamikonian. Rektor Rudi Färber schenkte dem Künstler, der unentgeltlich auftrat, als Erinnerung ein Stoffchamäleon.