Willkommen beim Konzertverein

Konzertverein Ingolstadt startet „Festival der Nachholkonzerte

Der Konzertverein darf wieder im Festsaal des Stadttheaters Konzerte veranstalten. Voraussetzung dafür ist ein stabiler Inzidenzwert unter 100.

Die Konzerte finden, wie schon im Herbst, um 18 Uhr und um 20.30 Uhr entsprechend dem vom Gesundheitsamt vorgegebenen Hygienekonzept statt. Die damals erworbenen Karten und zugeteilten Plätze haben dabei weiterhin Gültigkeit.

Da alle Plätze personalisiert werden müssen, erfolgt der Verkauf von Restkarten vorerst nur nach telefonischer Reservierung. Aufgrund der sehr begrenzten Besucherzahl werden Kartenbesitzer, die einen Termin nicht wahrnehmen können, gebeten, ihre Plätze zur Verfügung zu stellen. Kartenservice unter 0841-72784 oder 0841-8815798.

Der für Freitag 11. Juni 21 geplante Liederabend Morison/Konradi/Middleton wird auf den 22. Juni 2022 und der für Donnerstag, 24. Juni 21 angesetzte Klavierabend mit Juan Perez Floristan auf den 01. Februar 2022 verschoben.

Keine Testpflicht mehr

Aufgrund  der gesunkenen Inzidenzwerte ist es bis auf weiteres nicht mehr erforderlich, im Konzertsaal einen Nachweis, dass man getestet, geimpft oder genesen ist, vorzulegen. Die Maskenpflicht besteht weiter.


Der Konzertverein Ingolstadt e.V. präsentiert seit nunmehr über 100 Jahren hochrangige Solisten, Ensembles und Orchester, die sonst nur in bedeutenden Musikmetropolen und Festivals zu hören sind.

Insgesamt 13 Abonnementkonzerte und 1 Sonderkonzert veranstaltet der Konzertverein in der kommenden Saison 2020/2021.

Meisterkonzerte mit Künstlern von Weltruf, internationalen Preisträgern bereiten ein vielseitiges und abwechslungsreiches Festival der Kammermusik gepaart mit Konzerten europäischer Spitzenorchester.


Kommende Konzerte


Wir sind auch auf Social-Media!